Ameise Fridolin begleitet die Kinder und Erwachsenen durch den Bötzinger Wald. An den zehn Stationen gibt es für die Kinder viel zu erleben: Tierweitsprung, Waldklassenzimmer, Schätzen von Baumhöhen, einen Barfußpfad und vieles mehr. Die 2km lange Familienwanderung führt auch an einem Bach vorbei. Hier kann man sich im Sommer wunderbar abkühlen (Achtung Stechmücken ;))

Start- und Endpunkt ist der tolle Spielplatz „Erlenschachen.“ Dort sind einige Parkplätze vorhanden. Der Pfad ist auch gut mit dem Laufrad machbar.

Vielleicht gefällt dir das auch:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner