Angezeigt: 1 - 9 von 9 ERGEBNISSEN

Oberbergen: Vulkanerlebnispfad mit Ritter Hugo

Mitten in der Vulkanlandschaft im Kaiserstuhl gibt es einen neuen Erlebnispfad für Kinder. Die knapp 3km sind barrierefrei und auch mit dem Kinderwagen oder Laufrad möglich. An 8 Entdeckerstationen erzählt Ritter Hugo über die Vulkanlandschaft des Kaiserstuhls, an den Mitmach-Stationen wie Steine klopfen, Tiermemory oder der interaktiven Uhr können die …

Neuried: Auen-Wildnispfad

Im Polder-Altenheim befindet sich der außergewöhnliche Wildnisweg am Rhein. Auf 2,5km geht es über Stock und Stein und ist für Kinder ein richtiges Abenteuer. Vom Parkplatz aus geht es gut ausgeschildert Richtung Startpunkt des Rundweges. Auf schmalen Wegen müssen nun einige Hindernisse wie umgefallene Baumstämme oder große Wurzeln überwunden werden. …

Freiburg: Skulpturenpfad WaldMenschen

In Freiburg im „WaldHaus“/Stadtwald kann man die Kunstwerke des Bildhauers Thomas Rees bei einer Wanderung bestaunen. Aus alten Bäumen entstanden phantasievolle Figuren wie Hexen, Drachen oder Waldgesichter. Die Kinder können die Skulpturen rechts und links des Weges entdecken. Der Pfad ist vor Ort auf einer Tafel beschrieben. Der komplette Weg …

Schelinger Höhe: Drachen steigen

Der Wanderparkplatz „Schelinger Höhe“ ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen im Kaiserstuhl und im Herbst optimal zum Drachensteigen. Nach dem Überqueren der Straße geht es ca. 500m durch den Wald, bevor man auf eine große Wiese gelangt (Naturschutzgebiet). Dort gibt es bei Wind gute Bedingungen, um die Drachen in die …

Bötzingen: Waldameisenpfad

Ameise Fridolin begleitet die Kinder und Erwachsenen durch den Bötzinger Wald. An den zehn Stationen gibt es für die Kinder viel zu erleben: Tierweitsprung, Waldklassenzimmer, Schätzen von Baumhöhen, einen Barfußpfad und vieles mehr. Die 2km lange Familienwanderung führt auch an einem Bach vorbei. Hier kann man sich im Sommer wunderbar …

Oberbergen: Smaragdeidechsenpfad

Auf der kurzen Familienwanderung können Kinder in den warmen Monaten viele Smaragdeidechsen entdecken und beobachten. Die seltene Eidechsenart lebt nur in wenigen Gebieten in Deutschland. Hört auf ein „Rascheln“ im Gras und schaut genau hin. Auf leisen Schritten kann man sich ganz nahe an die leuchtenden Echsen heranpirschen und diese …

Ihringen: Das Liliental

Im Kaiserstuhl befindet sich ein wundervolles Naherholungsgebiet. Das Liliental ist ca. 80 Hektor gross und ein „Versuchsgelände“ für Pflanzen und selten Bäume. Besonders beeindruckend ist der kleine Mammutwald oder die seltenen Orchideen die meist zwischen Mai und August blühen. Es gibt verschiedene Wanderungen die auch mit dem Kinderwagen möglich sind. …

Oberbergen: Rundweg Viehweide, Bassgeigenhütte und Mondhalde

Die Highlights dieser Wanderung sind tolle Ausblicke auf die Kaiserstühler Weinberge und die „Viehweide„. Die ca. 20 Hektar große Weidefläche kann auf ausgewiesenen Pfaden erkundet werden. Der Startpunkt dieser Rundwanderung liegt in der Ortsmitte von Oberbergen. Über den Ruländerweg gelangt man an das Ortsende und wandert weiter Richtung Schelingen bis …

Emmendingen: Hochburg + Walderlebnis

In Emmendingen befindet sich eine der größten Burg und Festungsanlagen in ganz Baden. Die imposante Burgruine kann ausgiebig erkundet werden. In den Sommermonaten kann man sonntags zusätzlich ein kleines Burg-Museum besichtigen und es gibt einen kleinen Kiosk mit Bewirtung. Die Burg ist in nur 10-15min Fußweg vom öffentlichen Parkplatz aus …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner