Am Belchen führt Rudi-Regina der Riesenregenwurm die Kinder auf 12 spielerischen und informativen Stationen zur Talstation des Belchen. Der Erlebnispfad lässt sich somit ideal mit einer Gondelfahrt hinaus zum Belchen kombinieren. Die 2,5km-Wanderung ist mit einem geländefähigen Kinderwagen machbar. Lediglich das letzte Stück hinauf zur Talstation ist zu Beginn sehr steil und wurzelig.

Nach der kleinen Erlebniswanderung sollte man mit der Seilbahn hoch auf den wohl schönsten Aussichtsberg des Schwarzwaldes fahren. Alternativ gibt es auch einen asphaltierten Fußweg der ebenfalls kinderwagentauglich ist. Oben angekommen genießt man die herrliche Aussicht auf dem ca. 1km langen Rundweg hinauf zum Gipfelkreuz. Mit dem „Belchenhaus“ befindet sich auch ein kleines Gasthaus hoch oben auf dem Belchen.

Wieder unten angekommen kann man von der Talstation mit dem Bus zurück zum Startpunkt des Regenwurmpfades fahren (Wanderparkplatz Hohtann). Der Bus verkehrt tagsüber regelmäßig.

Vielleicht gefällt dir das auch:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner