In der wunderschönen Landschaft des Murgtals befindet sich neben dem Glücksweg eine weitere tolle Wanderung für Kinder. Wie der Name unschwer erraten lässt, verläuft ein großer Teil der Strecke auf schmalen Wegen direkt durch die Ziegenweiden, manchmal befinden sich auch ein paar Rinder auf den Weiden. An warmen Tagen kann man sich am Bach der neben der Strecke verläuft abkühlen.

Es gibt drei Möglichkeiten den gut ausgeschilderten Weg zu beginnen. Je nach Startpunkt weicht die Wegstrecke etwas ab:

  • Bahnhof Forbach (gute Parkmöglichkeiten)
  • Feuerwehrhaus Forbach (gute Parkmöglichkeit und man ist nur wenige Meter vom Startpunkt entfernt)
  • Ortsmitte Bermersbach (begrenzte Parkmöglichkeiten)

Die Ziegen sind nicht das ganze Jahr draußen auf den Weiden. Auf der Internetseite der „Ziegenfreunde Bermersbach“ kann man genau sehen, auf welchen Weiden die Herden zu finden sind. Aufgrund der wunderschönen Landschaft ist der Pfad aber auch ohne Tiere eine Empfehlung.

Im Sommer lohnt es sich nach der Wanderung noch einen Abstecher zum „Forbach Murggarten“ zu machen. Dort befindet sich ein toller Spielplatz inklusive einiger Wasserspiele.

Vielleicht gefällt dir das auch:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner