Im Polder-Altenheim befindet sich der außergewöhnliche Wildnisweg am Rhein. Auf 2,5km geht es über Stock und Stein und ist für Kinder ein richtiges Abenteuer. Vom Parkplatz aus geht es gut ausgeschildert Richtung Startpunkt des Rundweges. Auf schmalen Wegen müssen nun einige Hindernisse wie umgefallene Baumstämme oder große Wurzeln überwunden werden. Zweitweise richtiges Urwald-Feeling. Entlang der Wegstrecke warten weitere Highlights wie Aussichtspunkte, Brücken, Balancierwege sowie eine schöne Grillstelle direkt in Wassernähe auf die Kinder.

Nach Regenwetter ist der Pfad sehr matschig (geeignetes Schuhwerk einpacken).
Der offizielle Flyer zum Wildnispfad sowie Informationen zur Begehbarkeit.

Vielleicht gefällt dir das auch:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner